• IMAS PsychoMeter

Das Institut IMAS International testet alle vier Wochen die Effizienz von 20 aktuellen Radiospots. Die Ergebnisse basieren auf dem IMAS PsychoMeter, einem standardisierten Instrument, bei dessen Durchführung jeweils 200 Befragte, je zur Hälfte Frauen und Männer, im Alter von 16 bis 50 Jahren zu den 20 Radiospots befragt werden.

Getestet wird in Nürnberg, Stuttgart, Köln, Leipzig und Hamburg. Optional ist die Aufstockung um zusätzliche Fälle möglich, um zum Beispiel einen Paralleltest von mehreren Motivvarianten durchzuführen.

Untersucht werden die Kreationen hinsichtlich ihrer Durchsetzungskraft bzw. Aufmerksamkeitsstärke (Impact) sowie ihrer inhaltlichen Wirkung (Resonanz). Mithilfe einer Datenbank, die derzeit ca. 2.700 getestete Radiospots (getestet seit Januar 2004) enthält, können Benchmarks für jeden einzelnen Spot errechnet werden. So wird der Grad der Effizienz des Spots im Vergleich zur Branche ersichtlich.